Seit meiner Töpferlehre in Stahnsdorf (bei Berlin) und meinem Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Fachrichtung Keramikdesign, beschäftige ich mich mit dem Material  Ton.
Bei meinen Dekoren lasse ich mich von natürlichen und geometrischen Formen inspirieren. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen am besten gefällt.
Tatjana Kießig
Biographie
geb. 1964 in Berlin
1982 bis 1984 Töpferlehre bei Jörg Schenderlein, Stahnsdorf
1984 Gesellenprüfung bei Jörg Schenderlein und Mario Enke, Stahnsdorf
1989 bis 1994 Studium, Fachbereich Keramikdesign, an der Kunsthochschule Berlin – Weißensee bei Frau Prof. Petroff - Bohne
1994 Diplom
seit 1994 freiberuflich tätig
1984 – 2003 Teilnahme am Zeichenkurs des Berliner Malers und Grafikers Olaf Nehmzow
1995 – 2005 Mitinhaberin der Firma KIESLAND KERAMIK, Berlin
seit 2006 eigene Keramikwerkstatt, KIESSIG KERAMIK, in der Jugendkunstschule Berlin-Lichtenberg
Back to Top